Computerschein B – Business Professional

Technische Lehrgänge - EDV | Computerschein B - Business Professional

Information zum Lehrgang

„Mehr Sicherheit im Umgang mit dem PC“ ist der Leitgedanke des Lehrgangs „Computerschein B“. Ziel des Lehrgangs ist es, die Teilnehmer zum selbständigen Bearbeiten komplexer Aufgabenstellungen mit den Office-Standardanwendungen am Computer zu befähigen.
Für die Teilnahme am Lehrgang werden die im Computerschein A vermittelten Kenntnisse vorausgesetzt. Wer nicht am Computerschein A teilgenommen hat, sollte über gute Kenntnisse im Umgang mit dem Betriebssystem Windows und den Programmen Word, Excel und PowerPoint verfügen. Mit dem Nachweis der bestandenen Prüfungen zu den Computerscheinen B und C wird der Abschluss EDV-Fachkraft erworben.

Umfang: 100 UStd, berufsbegleitend
Lehrgangsgebühr: 780,00 € (inkl. Lehrgangsunterlagen)
Prüfungsgebühr: 130,00 € (wird von der Handwerkskammer Ulm erhoben)

Foerderhinweis 2016-07

Lehrgangsinhalt:

  • Textverarbeitung mit Word
    Vorlagenorganisation, Erstellen von Formularen, Makros, Mehrspaltensatz, Feldfunktionen, Zeichnen in Word, Verknüpfen von Dokumenten
  • Tabellenkalkulation mit Excel
    Verknüpfen von Tabellen, Datenbankfunktionen unter Excel, Pivot-Tabellen, Solver, Import und Export von Daten, Makros
  • Datenbanken mit Access
    Filterdefinitionen für Abfragen, Indizes, Abfragekriterien definieren
    Formulare und Berichte erstellen, Datenaustausch mit Word und Excel
  • Präsentationen mit Powerpoint
    Präsentationen in Powerpoint erstellen (mit Assistenten)
    Anwendung von Grafik- und Bildbearbeitungsprogrammen
  • Arbeiten mit Outlook
  • Anmeldeunterlagen anfordern

    Gerne lassen wir Ihnen unser Anmeldeformular per E-Mail zukommen. Füllen Sie dazu einfach unser Formular aus. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich und geben diese nicht an Dritte weiter.