Computerschein C – Business Network

Technische Lehrgänge - EDV | Computerschein C - Business Network

Information zum Lehrgang

Im Mittelpunkt des Lehrgangs “Computerschein C” stehen Themen, die für die Betreuung eines PC-Netzwerks in einem kleinen oder mittleren Betrieb wichtig sind. Den wesentlichen Schwerpunkt des Lehrgangs bildet die Administration eines PC-Netzwerks am praktischen Beispiel des Netzwerk-Betriebssystems Windows Server, verbunden mit einer gründlichen Einführung in die Grundlagen und Begriffe lokaler PC-Netzwerke.
Am Ende des Lehrgangs kann die Fortbildungsprüfung „Computerschein C“ vor einem Prüfungs-ausschuss der Handwerkskammer Ulm abgelegt werden. Mit dem Nachweis der bestandenen Prüfungen zu den Computerscheinen B und C wird der Abschluss EDV-Fachkraft erworben.

Umfang: 100 UStd, berufsbegleitend
Lehrgangsgebühr: 810,00 € (inkl. Lehrgangsunterlagen)
Prüfungsgebühr: 130,00 € (wird von der Handwerkskammer Ulm erhoben)

Foerderhinweis 2016-07

Lehrgangsinhalt:

  • Aufbau und Installation von Netzwerken
    Netzwerktopologien
    Serveraufbau, Konfiguration von Clients, Netzwerkadapter
    Einsatz von „Thin Clients“
    Konfiguration eines Routers und einer Firewall
    Switches, Druckserver, Administration
  • Einrichten von Netzwerken
    Netzwerkprotokolle, TCP/IP
    Netzwerkbetriebssysteme
    Installation eines Client-Server-Systems mit Windows Server
    Rechteverwaltung, Systemadministration, Teilnehmerverwaltung unter Windows Server
    Fehlerdiagnose, Sicherheit im Netz
  • Anmeldeunterlagen anfordern

    Gerne lassen wir Ihnen unser Anmeldeformular per E-Mail zukommen. Füllen Sie dazu einfach unser Formular aus. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich und geben diese nicht an Dritte weiter.