Kraftfahrzeug-Servicetechniker

Technische Lehrgänge - KFZ | (wird als Teil I der Meisterprüfung im Kraftfahrzeugtechniker-Handwerk anerkannt)

 

Zulassungsvoraussetzung: Eine Gesellenprüfung im Kraftfahrzeugtechniker-Handwerk bzw. verwandte Facharbeiterprüfung oder eine anderweitige Gesellen- bzw. Facharbeiterprüfung
(Erfolgreich abgelegte Prüfung wird als Teil I der Meisterprüfung Kfz-Techniker anerkannt)
Lehrgangsdauer: ca. 6 Monate
320 Unterrichtsstunden
Vollzeit: 3 Blöcke á 1 Woche (Montag – Donnerstag 7.30 – 16.15 Uhr, Freitag 7.30 – 13.15 Uhr)
Abend- und Samstagsunterricht:
Dienstag bis Donnerstag (2 – 3 Abende pro Woche) jeweils 18:00 – 21:10 Uhr
Samstag 7.30 – 14.00 Uhr (ca. 2 Samstage pro Monat)
Lehrgangsgebühr: € 2.100,00 (ohne Lernmittel)
Prüfungsgebühr: € 291,00
Beginn: Beginn:  auf Anfrage
Förderung: über Aufstiegs-BAföG (Meister-Bafög) möglich (www.meister-bafoeg.info)
Ausbildungsort: Metall-Ausbildungs-Zentrum,
Heckentalstraße 84
89518 Heidenheim
Anmeldung: Kreishandwerkerschaft Heidenheim
Heckentalstraße 84
89518 Heidenheim
Ihr Ansprechpartner: Anna Maria Hummel
Tel.: 07321 98 24 11 – Fax: 07321 98 24 24
E-Mail: email hidden; JavaScript is required

Anmeldg-MK-Kfz-I-Servicetechniker-2017-kpl.

  • Anmeldeunterlagen anfordern

    Gerne lassen wir Ihnen unser Anmeldeformular per E-Mail zukommen. Füllen Sie dazu einfach unser Formular aus. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich und geben diese nicht an Dritte weiter.