Hartlöten – Stahl-Kupfer

Technische Lehrgänge - Schweißen | Hartlöten - Stahl-Kupfer

 

Hartlöten ist eine spezielle Art des Lötens und gehört zu den Fertigungsverfahren. Es ist ein Fügeverfahren mit Hartlot als Zusatzwerkstoff zur stoffschlüssigen Verbindung metallischer Werkstücke. Die Löttemperatur liegt definitionsgemäß über 450 °C.

Hartlötverbindungen finden sich:

  • in der Sanitärinstallation
  • in der Prototypenherstellung der Metallverarbeitung
  • im Kunst und Kunsthandwerk
  • in der Gasinstallation
  • in der Hochfrequenztechnik bei der Herstellung von Hohlleitern
  • beim Werkzeugbau, vor allem bei der Herstellung von Hartmetallwerkzeugen
  • im Industrieanlagenbau wie. z.B. bei der Herstellung von Wärmetauschern und in der Kältetechnik
  Tagessätze in €
Hartlöten 1 Tag 2-3 Tage 4-5 Tage 6-9 Tage ab 10 Tage
Stahl / Kupfer 170,00 150,00 135,00 125,00 118,00

 

 

  • Anmeldeunterlagen anfordern

    Gerne lassen wir Ihnen unser Anmeldeformular per E-Mail zukommen. Füllen Sie dazu einfach unser Formular aus. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich und geben diese nicht an Dritte weiter.