5-Achsen-Fräsen Heidenhain Ebene Schwenken, PLANE/Zyklus 19

CNC-Lehrgänge | 5-Achsen-Fräsen Heidenhain Ebene Schwenken, PLANE/Zyklus 19

5-Achsen-Fräsmaschinen ermöglichen es, mit relativ einfach anzuwendenden Befehlen ein Werkstück in einer Aufspannung auf bis zu 5 Seiten zu bearbeiten. Flächen, Konturen und Bohrungen können zudem in beliebigen Winkeln bearbeitet werden. Mit einer modernen CNC-Steuerung wie der Heidenhain iTNC 530 (und teilweise auch ihrer Vorgänger-Modelle) können diese für den Maschinenbau sehr interessanten Schwenk­zyklen direkt an der Steuerung programmiert werden. Das hierfür erforderliche Wissen vermittelt dieser Lehrgang anhand zahlreicher praktischer Programmierübungen, die auch an einer DMG DMU50 – 5-Achsen-Fräsmaschine umgesetzt werden. Die 5-Achsen-Simultanbearbeitung mit Programmierung über ein CAM-System (3D-Fräsen) ist nicht Bestandteil dieses Lehrgangs.

Jeder Teilnehmende erhält neben den Lehrgangsunterlagen ein Koordinatenkreuz aus Kunststoff, mit dem sich die Programmierung der Drehachsen beim Schwenken der Bearbeitungsebene sehr anschaulich bestimmen lässt, sowie eine aktuelle Demo-Version der Heidenhain-Steuerung iTNC 530 mit Installationsanleitung.

Anmeldg.5-Achsen-Fräs.PANE-Zyklus19 30.06.2018 kpl

Umfang:  18 UStd, berufsbegleitend
Lehrgangsgebühr:  285,00 €
Beginn: 30.06.2018
Samstag (3x) 07:30 – 12:30 Uhr
(inkl. Lehrgangsunterlagen)
Ermäßigung von 30% bis 50% der Kursgebühren.
Foerderhinweis 2016-07

Inhalt:

  • Aufbau und Besonderheiten der 5-Achsen-Fräsmaschine
  • Grundprinzip des Bearbeitens mit geschwenkten Ebenen
  • Werkzeugwechsel, Schwenken der Bearbeitungsebene: Kollisionsgefahren, mathematisches Rücksetzen, mechanisches Freifahren
  • Nullpunkt setzen, Nullpunktverschiebung
  • Anwendung des PLANE-Befehls bzw. des Zyklus 19
  • Umfangreiche praktische Programmierübungen

 

  • Anmeldeunterlagen anfordern

    Gerne lassen wir Ihnen unser Anmeldeformular per E-Mail zukommen. Füllen Sie dazu einfach unser Formular aus. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich und geben diese nicht an Dritte weiter.