CAD / CAM – Fräsen und Drehen (Solidworks, SolidCAM)

CNC-Lehrgänge | CAD / CAM und rationeller Einsatz d. CNC-Technik - Modul 5

Die Einbin­dung der CNC-Technik in andere rechnergestützte Arbeitsabläufe gewinnt zunehmend an Bedeutung. Ein Musterbeispiel dafür ist die Übernahme von Geometrie­daten aus CAD-Systemen für die CNC-Programmerstellung. Bei dieser Kopplung von CAD und CNC-Programmiersystem ist das Hintergrundwissen, wie die Geometriedaten ent­standen sind und wo die in der Praxis typischen Probleme, Schwachstellen und Fehler­quellen bei der Verwendung dieser Daten liegen, äußerst wichtig. 

Der Lehrgang „CAD\CAM – Fräsen und Drehen (Soldiworks, SolidCAM)“ führt intensiv in die­se Thematik ein.  Im Mittelpunkt des Lehrgangs steht die Programmierung geometrisch anspruchsvoller Dreh- und Frästeile mit Hilfe eines leistungsfähigen CAD/CAM-Systems. Zum Training des geometrischen Verständnisses wird auch gezeigt, wie unbekannte Konturpunkte, Bohrbilder und Lochkreise mit herkömmlichen Methoden – Taschenrechner, Winkelfunktionen und geometrischen Lehrsätzen – berechnet werden können. Mit der CAD-Software SolidWorks werden Fräs- und Drehteile in 3D modelliert. Diese 3D-Modelle dienen als Basis für die Programmerstellung mit dem CAM-System SolidCAM. Die umfangreichen Möglichkeiten dieses modernen CAM-Systems werden für das 2,5D-Fräsen und das Drehen ausführlich behandelt. Außerdem bereitet der Lehrgang auf den anerkannten Fortbildungsabschluss „CNC-CAM-Fachkraft“ vor, der mit der Ablegung einer Prüfung vor einem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer Ulm erworben werden kann. 

Umfang:  150 UStd, berufsbegleitend
Lehrgangsgebühr:  1490,00 €
Beginn: 16.03.2019 und 15.07.2020
(inkl. Lehrgangsunterlagen)Montag und Mittwoch von 17:30 Uhr bis 20:45 Uhr
Samstag/4x von 07:30 – 12:30 Uhr
Ermäßigung von 30% bis 50% der Kursgebühren.
Foerderhinweis 2016-07

Lehrgangsinhalte

    • Computerintegrierte Fertigung – Begriffe und Ziele
    • Erstellung von 3D-Modellen (Fräs- und Drehteile mit anspruchsvoller Geometrie)
    • Programmerstellung im CAM-System unter Verwendung von 3D-Werkstückmodellen.
    •  Zahlreiche selbständige Zeichen- und Programmierübungen gehobenen Schwierigkeitsgrads
    • Vorbereitung auf die Prüfung „CNC-CAM Fachkraft

Anmeldg.kpl.CAD-CAM-Fräs.+Dreh.(Solidworks,SolidCAM)_16-03.2020

  • [box2]

    Anmeldeunterlagen anfordern

    Gerne lassen wir Ihnen unser Anmeldeformular per E-Mail zukommen. Füllen Sie dazu einfach unser Formular aus. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich und geben diese nicht an Dritte weiter.

    [ende]